16. Internationale Münchner Akupunktur-Tage

25. - 28.04.2024

Die Münchner Akupunkturtage bieten ein einzigartiges Konzept:
Lehre und Praxis direkt am Patienten im Austausch mit erfahrenen Lehrern und Dozenten. In Gruppen von 3 Teilnehmern werden 3 bis 4 Patienten pro Tag unter der Supervision von renommierten und spezialisierten Akupunkteuren – Bedside teaching – und unter Anwendung eines integrativen modernen Hands-on-Ansatzes basierend auf traditioneller chinesischer Akupunktur behandelt. Kenntnisse der Akupunktur sind Voraussetzung für die Teilnahme, mind. A-Diplom oder gleichwertige Qualifikation; Anerkennung als Modul V der Meister-Ausbildung „Meister der Akupunktur DÄGfA“.

*Eine Veranstaltung der DÄGƒA in Kooperation mit der Klinik für Anaesthesiologie des LMU Klinikums München*

Zur Buchung

 


 

Video von den internationalen Münchner Akupunktur-Tagen 2018

 

Mit der Bahn zum Kursort
Zugticket

Gut für die Umwelt. Bequem für Sie. Tickets ab 51,90€.  Jetzt buchen