News

DÄGfA-Akupunkturausbildung für Studenten 

 

Das Ausbildungskonzept der DÄGfA setzt sich aus einer Grundausbildung (A-Diplom, Ärztekammer-Diplom/Zusatzbezeichnung) und einer Meisterausbildung (Meister der Akupunktur, Meister der ostasiatischen Medizin) zusammen. Die Kurse sind für alle Studenten zugänglich. Die DÄGfA bietet Studenten alle Kurse ermäßigt an. Zu beachten ist, dass alle Kurse, die A-Diplomprüfung oder sogar die Meisterausbildung von Studenten absolviert werden können, die entsprechenden Diplome werden nach Erhalt der Approbation ausgehändigt. Lediglich für die Zusatzbezeichnung Akupunktur gemäß den Bestimmungen der Landesärztekammern – die vor allem für die Leistungsabrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen erforderlich ist – gilt, dass entsprechend geforderte Kurse erst ab Erhalt der Approbation besucht werden dürfen. Die DÄGfA verlangt für eine Wiederholung von Kursen eine ermäßigte Kursgebühr, so dass für Studenten, die während ihrem Studium Kurse absolvieren, kein Nachteil entsteht.  

Alle Fragen zur Ausbildung beantwortet das Fortbildungszentrum unter der 
Tel.: 089-7100-513 Fax: 089- 7 10 05-25 
E-Mail: fz@daegfa.de  

DÄGfA Ausbildungsprogramm


Startseite Studentenportal


Immer erreichbar

Servicetelefon
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak00skypebreak5 – 11

FAX
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak005 – 2skypebreak5

ARZT-SCHNELLSUCHE

Finden Sie eine/n erfahrene/n
Akupunkturarzt/ärztin in Ihrer Nähe.

PLZ:
>Erweiterte Suche