Was ist die DÄGfA

Was ist die DÄGfA: Die älteste deutsche Akupunkturgesellschaft (1951), die sich für ein hohes Niveau in der Ausbildung von Ärzten engagiert.
mehr Info

Wo hilft Akupunktur

Die Wirkung der Akupunktur ist bei unterschiedlichsten Indikationen durch zahlreiche Studien belegt.
mehr Info

Akupunktur hat nicht geholfen?

Ihre Akupunkturbehandlung hat nicht ganz die erwünschte Wirkung zeigt. Das kann folgende Gründe haben:
Mehr Info

Was kostet Akupunktur

Die Kosten liegen bei 30 bis 70 Euro pro Sitzung. In einigen Fällen übernehmen die Krankenkassen die Kosten teilweise oder sogar ganz.
mehr Info

Was ist Qi?



Zwei Buchstaben, die es in sich haben: Qi, sprich: tschi. In diesem kurzen Wörtchen liegt für Chinesen das ganze Universum. Als 'Lebenskraft' oder 'Energie' wird es im Westen oft übersetzt, doch Qi bedeutet weit mehr als das. Das Qi ist so etwas wie die Melodie des Kosmos, sichtbar und zugleich unsichtbar steckt es in allem, das existiert.

Das chinesische Schriftzeichen bedeutet in der Übersetzung "Dampf über dem Reistopf". Im Dampf finden sich zum einem die kleinsten Wassertropfen (Yin), als auch Wärme, Bewegung und Energie (Yang). Der Begriff lässt sich aufgrund seiner vielfachen Bedeutung nicht übersetzen und daher nehmen wir Abstand von Begriffen wie "Lebensenergie", die immer nur Teilaspekte von "Qi" beschreiben. In unserem Körper fliesst Qi, es ist lebensnotwendig, erfüllt vielfältige Aufgaben, es gibt dem Körper Wärme, die für die Verdauung und zahlreiche andere Prozesse notwendig ist. Qi hilft bei der Transformation der Nahrung und ist für den Transport der Nahrung, Blut und Flüssigkeiten unerlässlich. Sämtliche körperlichen Aktivitäten, die Bewegung der Muskeln aber auch die Hormonproduktion werden durch Qi gesteuert. Für unsere Gesundheit ist es wichtig, dass Qi im Körper harmonisch fließt. Für die Therapie ist es auch schon unter prophylaktischen Aspekten von großer Bedeutung: Erkrankungen mit Ungleichgewicht auf der Qi-Ebene können oft behandelt werden, bevor sie sich auf der stofflichen Ebenen manifestieren.



Symptome bei Qi-Funktionsstörungen

Qi-Mangel/Leere: Müdigkeit, Antriebslosigkeit, körperliche Schwäche, Kurzatmigkeit, Schwitzen bei geringer Anstrengung und Verschlechterung der Beschwerden ei körperlicher Anstrengung.
Jeder Funktionskreis kann einen Qi-Mangel aufweisen. So zeigt sich z.B. ein Milz-Qi-Mangel durch folgende Symptome: Antriebslosigkeit, Appetitmangel, breiige Stühle.

Qi-Stagnation - der freie Fluss des Qi ist gestört: In den Leitbahnen führt das zu Schmerzen, Muskelkrämpfen und Verspannungen. Beschwerden bessern sich durch Bewegung.

Gegenläufiges Qi - der Qi Fluss läuft in die falsche Richtung: Erbrechen, Übelkeit oder Husten.

Der Rhythmus des Qi bestimmt, wie wir uns fühlen

So hat zum Beispiel ein Haus und jedes einzelne Zimmer darin sein ureigenes Qi, das die Funktion des Raums bestimmt. Das Qi des Schlafzimmers ist gut zum Schlafen, nicht aber zum Arbeiten. Das Qi des Arbeitszimmers ist anders, als das der Küche... Auch alle Nahrungsmittel besitzen ein Qi, das sie bitter oder kühl, süß, scharf oder sauer sein lässt. Überall auf der Erde fließt die allgegenwärtige Energie, auf einem schneebedeckten Berg, in einer hektischen Stadt, an einem windigen Strand... All das ist so und nicht anders, weil das Qi so und nicht anders darin wirkt. Auch den Menschen prägt das Qi: sein Aussehen und sein Verhalten, seine Stimmungen, seine Gesundheit. Sanft und harmonisch zirkuliert es normalerweise auf den Leitbahnen des Körpers, den Meridianen. Fließt es aber zu schnell oder zu langsam oder fehlt es uns an Qi, fühlen wir uns schlapp oder werden gar krank. Kann das Nieren-Qi nicht ungehindert fließen? Folge einer Blockade können zum Beispiel Störungen im Wasserhaushalt des Körpers sein. Mangelt es an Abwehr- Qi? Erkältungen und Virusinfektionen drohen! Lunge, Leber, Herz - alle Organe besitzen ihr eigenes Qi und funktionieren nur so lange reibungslos, wie der Qi-Fluss nicht aus seinem Takt gerät.


 Geprüfte Akupunkturärzte in Ihrer Nähe

zurück

ARZT-SCHNELLSUCHE

Finden Sie eine/n erfahrene/n
Akupunkturarzt/ärztin in Ihrer Nähe.

PLZ:
>Erweiterte Suche

Chinesische Medizin

Die chinesische Medizin (auch Traditionelle Chinesische Medizin oder abgekürzt TCM genannt) wendet sich den Fragen von Krankheit und Heilen auf ganz andere Weise zu, als unsere westliche Schulmedizin
Mehr