News


Drucken

M1 K07 ESA


14.04.2018
Sa 9:00-13:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr -


Jetzt buchen

Mit Hilfe der elektrischen Nadelstimulation an Akupunkturpunkten lässt sich die Akupunkturwirkung verstärken bzw. modulieren. Anwendungsgebiete dieser Methode finden sich in der Schmerztherapie, Anästhesie und in der Behandlung spezieller neurologischer Krankheitsbilder. Der Kurs dient mit seinen Fallbeispielen und praktischen Übungen als Einführung in die Elektrostimulations-Akupunktur (ESA). Neurophysiologische Grundlagen, die technische Durchführung, die Indikationsstellung und bewährte Punktekombinationen werden besprochen und demonstriert.
 

www.sankt-gertrauden.de
www.berlin-tourist-information.de
Fahrplanauskunft Nahverkehr


Dozenten:

Veranstaltungsort:
Sankt Gertrauden-Krankenhaus
Paretzer Str. 12
10713 Berlin

Kurs-Nummer: 1804BEM1K7


Grössere Kartenansicht


zurück