News

Konferenz im Juni 2013 in Brüssel: „Complementary and Alternative Medicine – An investment in health“

In der CAMDOC Alliance fördert die DÄGfA als Vertreter der Akupunktur – zusammen mit ärztlichen Repräsentanten anderer CAM-Verfahren (complementary and alternative medicine) – die Stellung komplementärmedizinischer Verfahren in der europäischen Gesundheitspolitik. Innerhalb des EU-Parlamentes finden - auf Einladung verschiedener Parlamentarier und unter der Mitwirkung unserer Vertreter in CAMDOC-Alliance und EURO CAM - „CAM Interest Groups“ zu unterschiedlichen Themen aus dem CAM-Bereich statt.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Konferenz „Complementary and Alternative Medicine – An investment in health“ am 27.06.2013 im Europäischen Parlament in Brüssel, Belgien.


Hier als PDF-Dateien herunterladen:

 Eröffnungsrede von Tonio Borg, Member of the European Commission, European Commissioner for Health and Consumer Policy

 Zusammenfassung der Konferenz


Links und rechts die beiden Vorsitzenden der Konferenz, MEPs (Members of the European Parliament) Sirpa Pietikäinen aus Finnland und Alojz Peterle aus Slowenien. In der Mitte Tonio Borg, EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherpolitik

 



Brüssel, 27.06.2013: EU-Kommissar Tonio Borg bei seiner Eröffnungsrede



EU-Parlamentarier Alojz Peterle aus Slowenien, einer der Vorsitzenden der Konferenz

 


Zurück


Immer erreichbar

Servicetelefon
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak00skypebreak5 – 11

FAX
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak005 – 2skypebreak5

ARZT-SCHNELLSUCHE

Finden Sie eine/n erfahrene/n
Akupunkturarzt/ärztin in Ihrer Nähe.

PLZ:
>Erweiterte Suche