News


Drucken

Erweiterte Therapie der Allergiebehandlung mit RAC-Hilfe


31.05.2019
Fr 9:00-13:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr -


Jetzt buchen

Erweiterte Therapie der Allergiebehandlung mit RAC-Hilfe

Erlernen des RAC und Anwendungen für die Diagnostik und erweiterte Therapie von Allergien und Unverträglichkeiten

 

Das Erlernen des RAC (Nogier-Reflex) eignet sich einerseits zur berührungsfreien exakten Lokalisation von aktivierten Punkten zur Nadelung am Aurikulum wie am Körper, andererseits zur Diagnostik vegetativer Regulationsstörungen. Mit der Beherrschung dieses Reflexes steht dem/der Therapeuten/in ein potentes Werkzeug zur Diagnostik vegetativer und energetischer Störungen zur Verfügung.

 

In diesem Kurs werden der Nogier-Reflex sowie nützliche Anwendungsmöglichkeiten für die Praxis demonstriert und geübt. Dazu gehören eine Methode der Störfelddiagnostik, energetische Diagnostik im Sinne der TCM mittels RAC sowie andere Anwendungen wie Allergiediagnostik und -therapie, Frequenzdiagnostik und -therapie, Überprüfung des reflektorischen Zusammenhangs von symptomatischen und therapeutischen Punkten und anderes mehr. Bei konsequenter Anwendung kann die Beherrschung des RAC die naturheilkundliche Behandlung erheblich erweitern und bereichern.


Fahrplanauskunft Nahverkehr


Dozenten:
  • Dr. med. Gerhard Riehl

Veranstaltungsort:
Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim

Kurs-Nummer: 1905BNAU


Grössere Kartenansicht


zurück