News

Die Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V., gegründet 1951

Die gemeinnützige Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V. (DÄGfA) mit ihren rund 8.400 Mitgliedern steht für Kompetenz und Erfahrung in Akupunktur und Chinesischer Medizin. Seit 1951 engagiert sich die älteste deutsche Akupunkturgesellschaft für ein hohes Niveau in der Akupunkturausbildung von Ärzten. Die DÄGfA mit Sitz in München fördert die Akupunktur in Praxis, Lehre, Forschung sowie durch Öffentlichkeitsarbeit.

  Hier ist ein Überblick zum Engagement der DÄGfA im Jahr 2016/17 hinterlegt.

Sie sind Arzt und möchten Mitglied werden? Wir freuen uns und leiten Sie hier weiter zum Aufnahmeantrag.

Akupunkturausbildung und Gastreferenten

Über 500 Kurse listet das aktuelle Jahresprogramm auf:
die Grundausbildung zur Zusatzbezeichnung Akupunktur in zehn Städten in ganz Deutschland, die berufsbegleitenden Vollausbildungen „Meister der Akupunktur DÄGfA" und „Meister der Ost-Asiatischen Medizin DÄGfA", außerdem Kompaktkurse auf Kongressen, und eine große Vielfalt an Spezialkursen sowie Symposien – hier finden Anfänger ebenso das Passende wie Akupunkturprofis, die ihr Spektrum erweitern wollen.

Zeitschriften der DÄGfA
Zeitschriften der DÄGfADie DÄGfA gibt verschiedene Zeitschriften für Patienten und Experten heraus.
Zusammenarbeit mit Universitäten
LMU München Schmerzambulanz
Die DÄGfA arbeitet im Bereich Forschung, Lehre und Praxis eng mit internationalen (Harvard Medical School Boston, Stanford University School of Medicine, Tianjin University of Traditional Chinese Medicine, Fujian University of Traditional Chinese Medicine in Fuzhou) und nationalen Einrichtungen und Universitäten zusammen (Charité - Universitätsmedizin Berlin, Universität Duisburg-Essen, Ludwig-Maximilians-Universität München, Technische Universität München, Goethe-Universität Frankfurt). Viele DÄGfA-Dozenten haben universitäre Lehraufträge.
Wissenschaftszentrum
Wissenschaftszentrum
Im Wissenschaftszentrum haben sich die Akupunkturforscher Deutschlands organisiert. Die DÄGfA hat seit 1997 über 30 Projekte mit einem Gesamtvolumen von über 600.000 Euro gefördert. Die Ergebnisse wurden durchgehend in international anerkannten wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert.
Qualitätszirkel der DÄGfA
Qualitätszirkel
Seit 1997 initiiert, fördert und betreut die DÄGfA regionale Qualitätszirkel (QZ) zu Akupunktur und Chinesischer Medizin in ganz Deutschland. Unter der Leitung eines speziell geschulten Moderators treffen sich die rund 85 QZ regelmäßig zur themenzentrierten Zusammenarbeit und dokumentieren die Ergebnisse. 
Unabhängigkeit
Plakette_DAeGfA
Die DÄGfA ist nicht nur unabhängig von direkter Einflussnahme von außen. Wer nur mit Nadeln und Qi arbeitet, ist kein interessantes Objekt für Medikamentenwerbung. So bleiben unsere Broschüren und Zeitschriften, Publikationen und Kongresse praktisch unbehelligt von dieser Art von Werbung. Wir müssen alle unsere Aktivitäten selbst aus Mitgliedsbeiträgen finanzieren – dies macht uns frei und unabhängig. 
Berufspolitische Kooperationen
Deutscher_Bundestag
© Deutscher Bundestag/Simone M. Neumann 

Drei Viertel aller Deutschen stehen der Naturheilkunde positiv gegenüber. Die DÄGfA bemüht sich auf nationaler und europäischer Ebene, dass unsere Methoden in Politik, Verbänden und Ärztekammer mehr Berücksichtigung finden. Dafür kooperieren wir eng mit anderen Fachgesellschaften und Berufsverbänden.
Internationales Engagement

Flagge_Europa
© Europäische Union

Logo ICMART

ECPM-Logo

Zusammen mit Repräsentanten anderer CAM-Verfahren (complementary and alternative medicine) vertreten wir die Akupunktur auf europäischer Ebene in Brüssel in der ärztlichen CAMDOC Alliance und finden zunehmend Gehör. Das Ziel des International Council of Medical Acupuncture and Related Techniques (ICMART) ist es, die Rolle der CAM einschließlich der Akupunktur innerhalb der EU-Gesundheitspolitik zu stärken. Die DÄGfA ist eine tragende Säule des Dachverbandes. Das ICMART kooperiert mit der CAMDOC Alliance und engagiert sich im
European Information Center for CAM (EICCAM). Im Europäischen Dachverband der Ärztegesellschaften für Besondere Therapierichtungen/Naturheilverfahren (European Council of Doctors for Plurality in Medicine, ECPM) ist die DÄGfA seit der Gründung Ende der 1980er-Jahre Mitglied.




Programm 2017


mehr Infos

Immer erreichbar

Servicetelefon
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak00skypebreak5 – 11

FAX
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak005 – 2skypebreak5

ARZT-SCHNELLSUCHE

Finden Sie eine/n erfahrene/n
Akupunkturarzt/ärztin in Ihrer Nähe.

PLZ:
>Erweiterte Suche