News

Modul III - K8 Gynäkologie

Es werden verschiedene Indikationen aus der Gynäkologie besprochen: Unterstützung der Fruchtbarkeit/IvF; Emesis/Hyperemesis, Abortneigung, Geburtsvorbereitung, Schmerzminimierung unter der Geburt, Dysmenorrhoen, Endometriose, Meno-Metrorrhagien, menopausale Beschwerden, Polakissurie, chronische Cystitis, Vaginalentzündungen.
Durch den Cross-over- Ansatz des Kurses erhält der Kursteilnehmer einen
Algorhythmus zur Entscheidung, welche Methode singulär, alternativ oder komplementär eingesetzt werden kann. Hoher Stellenwert: Prognostik

Fachkommission: J. Stör (Leitung), Scholz, Mietzner

2016 und 2017 Kurse:

Kursort  Termin und Dozent
Berlin
10./11.11.2018      Stör, Scholz et al.
 inklusive Symposium am 10.11.2018
in Kooperation mit der Charite Berlin


Immer erreichbar

Servicetelefon
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak00skypebreak5 – 11

FAX
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak005 – 2skypebreak5

ARZT-SCHNELLSUCHE

Finden Sie eine/n erfahrene/n
Akupunkturarzt/ärztin in Ihrer Nähe.

PLZ:
>Erweiterte Suche