News


Drucken

Konstitutionsakupunktur mit Applied Kinesiology


07.05.2018
Mo 9:00-13:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr -


Jetzt buchen

Der Funktionsstatus des Patienten wird mittels statischer und dynamischer Haltungsanalyse sowie symptombezogener manueller Muskeltestung erhoben. Mittelbar über Anfangs und Endpunkte der Yang-Meridiane im Gesicht wird der zu behandelnde Meridian und schließlich der wirksame periphere Akupunkturpunkt gefunden. Darüber hinaus werden Stimulationsmodalitäten an viszerosomatischen Reflexzonen und Wirbelebenen zur Verstärkung der Wirkung benutzt. Es resultieren tiefgreifende Funktionsverbesserungen im strukturellen, metabolischen und emotionalen Bereich. Die Methode kommt ohne das Analogsystem der TCM aus und arbeitet ausschließlich mit funktionellen neurologischen Testantworten. Dies ermöglicht die maximale Individualität der Therapie, inklusive einer äußerst wirksamen Störfeldtherapie.

 


Fahrplanauskunft Nahverkehr


Dozenten:

Veranstaltungsort:
Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim

Kurs-Nummer: 1805BNET


Grössere Kartenansicht


zurück